Drei Kritische

Donnerstag, 18. Mai 2017

Drei Kritische

Preisgekröntes Kabarett aus Bayern


Wer beim „Watten“ die Drei Kritischen auf der Hand hat, dem ist der Sieg sicher.
 Und auch auf der Bühne erlebt man unter diesem Titel drei todsichere Trumpfkarten – Shooting-Stars des jungen bayerischen Kabaretts haben sich zusammengetan und präsentieren Ausschnitte aus ihren Solo-Programmen.

www.franziska-wanninger.de

Franziska Wanninger ist die Senkrechtstarterin der vergangenen Jahre: Schon für ihr erstes Solo-Programm „Just & Margit“ erhielt sie den renommierten Thurn-und-Taxis-Kabarettpreis.

www.christine-eixenberger.de

Christine Eixenberger kämpft sich in ihrem neuen Soloprogramm „Lernbelästigung“ als Referendarin schreiend-komisch durch den Bildungsdschungel.

www.tobias-oeller.de

Tobias Öllers Konglomerat aus preisgekrönten Bühnenprogrammen bildet ein feucht-fröhliches Panoptikum der weiß-blauen Seele – zeitlos, pointiert und wortgewaltig.


Zum Rückblick