Annamateur

Sonntag, 21. April 2013

Trio Converso

Notte italiana: Lieder aus Neapel

www.raffaelloconverso.com

Neapolitanische Lieder aus verschiedenen Epochen erzählen von der Geschichte und den Bräuchen dieser ungewöhnlichen Stadt. Das ausgewählte Repertoire ist gefühlvoll und faszinierend. Die neuen Arrangements der alten Lieder lassen den Geist der ursprünglichen Kompositionen atmen und schaffen eine Brücke zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen Tradition und Moderne.

Raffaello Converso, 1970 in Neapel geboren, ist über Italien hinaus bekannt als begnadeter Sänger und multitalentierter Musiker (Geige, Gitarre, Klavier, Mandoline). Berühmt wurde er unter anderem mit seinen unnachahmlichen Vertonungen traditioneller neapolitanischer Volkslieder. Im Trio Converso wird er begleitet von Maria Converso und Franco Ponzo.

Zurück zum Rückblick

Foto: Raffaello Converso